Beratung & Coaching Durchführung & Steuerung Review & Assessment

BLOG

Gedanken und Inspirationen aus meiner Arbeit



In unregelmässigen Abständen publiziere ich hier Artikel über bestimmte Themen und Fragen, welche ich in meiner Projektarbeit antreffe, auf die es keine klaren Antworten oder Lösungen gibt, sondern wo vor allem Erfahrung und eine ganzheitliche Betrachtung zählt.

Mit SAFe keine Projekte mehr?

Mit der Zertifizierung als SAFe Program Consultant SPC wurde ich gefragt, ob ich nun keine Projekte mehr mache.

Weiter zum Artikel

Die drei wichtigsten Fragen für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen

Hat Ihr Führungsteam eine grossartige Idee, eine neue Strategie, eine Erweiterung Ihrer Services oder will in der Digitalisierung Ihrer Abteilung einen Schritt vorausgehen. Beantworten Sie die drei wichtigsten Fragen bevor sie ein grosses Projekt starten.

Weiter zum Artikel

Warum brauchen wir ein Portfolio?

Alle Unternehmen arbeiten mit unglaublich vielen Daten, welche laufend hinzugefügt, gepflegt, verbunden, aktualisiert, geändert, archiviert und gelöscht werden. Aber nur wenige Organisationen verfügen über wirksame themenspezifische Portfolios, z.B. für Projekte oder Services. Dabei ist ein Portfolio ein solch wichtiges Führungsinstrument, welches Übersicht und Transparenz gibt. Es zeigt die aktuelle Situation und ist Basis für geplante Änderungen. Nur wer weiss, was Sache ist, kann effizient und wirkungsvoll handeln; nicht nur für Manager, sondern auch für Leaders.

Weiter zum Artikel

(In-)Transparenz in Projekten

Als externer Projektspezialist werde ich vielfach von Kunden beauftragt, wenn bereits etwas in einem Projekt oder Programm im Argen liegt. Dabei tauchen immer häufiger schwerwiegende Probleme aus dem Nichts auf und niemand weiss, was die Ursache ist. Eingeleitete Massnahmen erzielen nicht die gewünschte Wirkung. Die Zeit rennt, die Kosten explodieren. Es fehlt an Transparenz im Projekt.

Weiter zum Artikel

Passen Projekte zu einer Führung mit Infinite Mindset?

Führung verlangt Visionen und Zweck, und einen Indefinite Mindset. Das ist eigentlich das Gegenteil eines Projektes, welches per Definition einen vordefinierten Start- und Endpunkt hat. Wie passt das zusammen?

Weiter zum Artikel

Projektmanagement als Kernkompetenz im Unternehmen?

Obwohl sehr viele Firmen im Projektmodus arbeiten, sind sie sich dessen nicht bewusst. So werden systematisches Projekt- und Portfoliomanagement vernachlässigt, was zu einem spürbaren Wettbewerbsnachteil führt.

Weiter zum Artikel

Warum erhöhen Methoden die Erfolgsaussichten eines Projektes?

Projekte sind per Definition einzigartig. In einem Projekt löst oder entwickelt ein Projektteam etwas, was noch nie so in diesem Umfeld gemacht wurde. Etwas in der Zukunft, und wer weiss schon, was die Zukunft noch alles bringt. Das sind Faktoren, welche den Projekterfolg eher nicht fördern. Eigentlich müsste die Projektleitung eine Glaskugel besitzen, um die Zukunft vorher zu sehen.

Weiter zum Artikel

Dynamic Facilitation - Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen

Kennen Sie das? Zu unterschiedlichen Anforderungen soll ihr Projektteam eine Lösung suchen. Mehrere Optionen gibt es, aber das Team kann sich zu keiner durchringen. Ein Patt-Situation entsteht. Frustration und De-motivation zeigt sich, sogar zwischenmenschliche Konflikte entstehen, das Projekt stockt.

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit einer für mich neuen Moderations-Methode für schwierige und verfahrene Situationen befasst. Ich muss sagen, ich bin begeistert, auch weil die Methode in meinen eigenen systemischen Ansatz sehr gut passt und diesen perfekt ergänzt.

Weiter zum Artikel

Die Tool-Frage im Projektmanagement

Ein wirksames, effizientes Projektmanagement-Tool trägt massgeblich zum Projekterfolg bei. Die Evaluation, das Aufsetzen und die Einführung sind aber alles andere als trivial.

Weiter zum Artikel

Projektmanagement-Essenz

Um was geht es eigentlich im Projektmanagement?

Weiter zum Artikel

Moderne Projektführung

Projektführung ist wie die allgemeine Führung (Leadership) im stetigen Wandel, entwickelt sich weiter und passt sich den aktuellen Anforderungen der Gesellschaft an. Doch wie sieht moderne Projektführung aus?

Weiter zum Artikel

Warum ist Kommunikation so wichtig?

Kommunikation im und über das Projekt ist entscheidend. Es dreht sich alles um Menschen, Teams und Organisationen.

Weiter zum Artikel

Die Verwirrung um Projektmanagement im agilen Umfeld

Braucht es Projektmanagement noch? Ist ein Scrum Master der neue Projektmanager? Oder wie integriere ich Agilität in ein Projekt?

Projektmanagement hat sich in komplexen Projekten als wirksame Methode etabliert. Jedoch wird dies nun im Zuge der Ausrichtung von Organisationen zu mehr Agilität in Frage gestellt.

Weiter zum Artikel

Transparenz in Projekten

Es gibt viele Erfolgsfaktoren in Projekten, kaum erwähnt wird jedoch die volle Transparenz in Projekten als wichtiger Faktor. Dies im Sinne von Durchschaubarkeit und Nachvollziehbarkeit.

Weiter zum Artikel

Mit einem Methoden-Portfolio wirksamer auf Problemstellungen agieren

Grössere Firmen neigen zu Standardisierung bei der Methoden-Auswahl. Dabei werden Methoden durch eine zentrale Stelle evaluiert, an die Firma angepasst und bei den Mitarbeitern trainiert. Es wäre aber wirkungsvoller, ein Methoden-Portfolio anzubieten, welches eine bewusste Auswahl an Methoden, Modellen und Techniken zur Verfügung stellt, um die vielfältigen Probleme und Entwicklungen der Organisation adäquat und wirksam zu lösen.

Weiter zum Artikel

Das Risiko mit der Implementierung des Risikomanagements

Veränderungen wie die Digitalisierung, Agile, Automatisierung, Big Data etc. bringen so viele Chancen und Möglichkeiten. Doch sie bergen auch massive Gefahren. Häufig müssen wir sogar bewusst Risiken eingehen, um Innovation und Gewinne zu realisieren. Leider wirkt das implementierte Risikomanagement nicht wie gewünscht.

Weiter zum Artikel

Gerät Ihre Transition zu einer agilen Organisation ins Stocken?

Zahlreiche Unternehmen sind daran, ihre Organisationen agiler werden zu lassen und haben Transitionsprojekte mit grossen Ambitionen gestartet. Jedoch stocken oder scheitern viele in der Umsetzung. Dieser Artikel zeigt die Notwendigkeit von agilen Organisationen, Gründe für Hindernisse in der Umsetzung aus der Erfahrung und pragmatische Vorschläge zur Verbesserung auf.

Weiter zum Artikel

Der systemische Ansatz

«Das Gras wächst nicht schneller, indem man daran ziehst» [Afrikanisches Sprichwort]

Der systemische Ansatz - warum nützt und wie man damit umgehen kann. Und was es mit der aktuellen Corona-Pandemie auf sich hat.

Weiter zum Artikel

Wie handhabe ich Budget und Verträge bei agilen Projekten?

In einem Kundenprojekt entscheiden wir uns für eine fertige Lösung und wollen diese in der Firma mit einem agilen Ansatz implementieren. Aber wie sollen das Budget und die Verträge für die Implementierung aufgesetzt werden?

Weiter zum Artikel

Seitenwechsel

Wenn man schon so lange in der Branche tätig ist wie ich, ist es wichtig, auch mal die bekannten Gebiete zu verlassen und in unbekannten Bereichen aktiv zu werden, um den Horizont zu erweitern.

Weiter zum Artikel

Feedback

Haben Sie auch fundamentale Fragen oder möchten Sie Ihre Erfahrung und Ihr Wissen beisteuern? Dann kontaktieren Sie uns doch über Email: info@omegait.ch.

Bitte beachten Sie, dass diese Artikel gemachte Erfahrungen und mögliche Lösungsvorschläge aufzeigen. Somit stehen sie immer in einem bestimmten Kontext und haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Allgemeingültigkeit. Schlussendlich sind Entscheidungen spezifisch für eine Firma, das Umfeld und die entsprechende Problemstellung und müssen einzeln diskutiert werden.

Im Zuge sprachlicher Vereinfachung wird innerhalb der Texte jeweils nur eine Form von Personenbezeichnungen verwendet. Selbstverständlich ist stets auch die jeweils andere Form der entsprechenden Personenbezeichnungen gemeint und miteingeschlossen.

Gerne unterstütze ich Sie in Ihrem Vorhaben. Schildern Sie mir in einem ersten unverbindlichen Gespräch Ihr Anliegen. Ich höre Ihnen aufmerksam zu und zeige mögliche Vorgehen auf und wie ich Sie von meiner Seite unterstützen kann. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Peter Roth


OMEGA IT-Consulting GmbH
Loorenstrasse 8
CH-8635 Dürnten ZH
Tel. +41 55 263 20 20
E-Mail: info@omegait.ch


© 2023 OMEGA IT-Consulting GmbH    -    Seit 1997 erfolgreich